[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] Artikel 7 von 8 in dieser Kategorie
Wiking MB Arocs Fahrmischer 25,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 021 04 068149
Artikeldatenblatt druckenWiking MB Arocs Fahrmischer
Lieferzeit: sofort lieferbar
Wiking MB Arocs Fahrmischer
Bild vergrößern

Wiking Fahrmischer

 

Fahrmischer der neuesten Generation auf Arocs unterwegs.

 

Die mit dem Mercedes-Benz Arocs eingeleitete Modernisierung des Baustellenthemas erfährt mit dem Liebherr-Betonmischer weitere Aktualität. Nach den Modellvorgängern von 1964, 1974 und 1990 folgt damit die vierte Betonmischer-Generation der Traditionsmodellbauer – diesmal mit noch mehr Details. Premiere feiert das Liebherr-Vorbild auf dem vierachsigen Fahrgestell des Mercedes-Benz Arocs, der mit dem Halfpipe-Kipper das jüngste Kapitel der Baustellen-Lkw bei WIKING eingeläutet hat. Der Liebherr-Farbmischer erscheint in der zweifarbigen Gestaltung, die seit jeher alltagsüblich ist. Fahrerhaus zinkgelb mit grauer Frontschürze. Fahrgestell mit Kardanteil und hinteren Kotflügeln schwarz, ebenso Zwischenrahmen, Drehachse, Halteplatte sowie Zylinderteile schwarz, Felgen silbergrau gehalten. Fahrerhaus zinkgelb, Inneneinrichtung mit Lenkrad schwarz. Kühlergrill zinkgelb, Mercedes-Benz-Stern sowie Arocs-Schriftzug silbern aufgedruckt. Seitlicher Typenschriftzug „4145“ in silber. Scheinwerfer vorn transparent eingesetzt, Rückleuchten rottransparent. Türgriffe seitlich in schwarz. Mischtrommel-Aufbau mit Trichter, Tank und Schütte in zinkgelb. Mischtrommel mit schwarzen Streifen.

 

Achtung: Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet (EU-Spielzeugrichtlinie).



Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 29. November 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
Kategorien
Ihr Warenkorb ist leer.
Neue Artikel
Mehr über...
Informationen
Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse

Passwort

Hersteller
Hersteller Info
Wiking

Mehr Artikel

Schnellkauf
Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Bewertungen
Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Parse Time: 0.400s